Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

 

BAYWA STIFTUNGSGALA OPENING UND FINALE

 

OPENING

VIRTUOSES KRAFTSPIEL

Virtuos gespielte Marimbamelodien und mitreissende Beats auf effektvoll eingeleuchteten LED-DRUMS in einem kraftvollen Opening. Dargeboten von dem mehrfach ausgezeichneten Percussion-Duo der Schwestern Jessica & Vanessa Porter und der international erfolgreichen Drumshow POWER! PERCUSSION.
 
Möglicher Ablauf 5 min. Opening
 
Die beiden Schwestern eröffnen mit einem klassischen Stück für Marimba-Duo (Beispiel sh.Video, alternativ auch ein anspruchsvolles Stück aus der Avantgarde möglich). In dem Applaus wechseln sie an die großen LED-Fässer und Trommeln von POWER! PERCUSSION. Es folgt ein kurzes, spannendes Frage-Antwort-Spiel mit den im Saal positionierten Trommlern. Zur Musik des Openings (Besipiel sh. Video) ziehen die Trommler durch den Saal zu den Musikerinnen auf der Bühne. Gemeinsam führen sie das Stück zum fulminanten Höhepunkt. Abschlag und Auftritt Moderator.
VIDEO PORTER PERCUSSION DUO & POWER! PERCUSSION

FINALE

TRADITION TRIFFT MODERNE

Mit POWER! TOCCATA schaffen die Musiker ein aufregendes Spannungsfeld:

Als reizvoller Kontrast zu den Schlagzeugern begeistern die Violinistinnen das Publikum mit Temperament und Eleganz. Klassische Musik wird von POWER! TOCCATA mitreißend neu interpretiert.

Möglicher Ablauf 3-5 min. Finale

Optional beginnen die Violinistinnen mit einem 2 min. klassischem, emotionalem Intro (RACHMANINOV, sh. Video). Zu einem modernen Beat kommen anschließend die Schlagzeuger zum großen Finale dazu (Micael Jakson SMOOTH CRIMINAL oder Bach TOCCATA,  sh. Video). Bei beiden Stücken können die Wassertrommeln als zusätzliches optisches Highlight mit eingebaut werden.

 

VIDEO EMOTIONALES INTRO
VIDEO SMOOTH CRIMINAL
VIDEO POWER! TOCCATA

Percussionduo

JESSICA & VANESSA PORTER

Die beiden Schwestern kamen schon sehr früh durch ihren Vater, selbst Berufsmusiker, mit Musik und speziell der unendlichen Welt der Percussioninstrumente in Berührung.

Als Duo formierten sie sich aber erst 2009 für den national renommierten Nachwuchswettbewerb Jugend Musiziert. Neben dem ersten Bundespreis erhielten sie dort auch den Sonderpreis der Sparkassen, sowie den Förderpreis der Deutschen Apothekerkammer. Außerdem wurden sie in die Stiftung Deutsches Musikleben und die Karl-Jegg-Stiftung aufgenommen und gastierten auf dem Schleswig-Holstein Festival, den Young Euro Classics, dem KALIMA Festival, dem ADAMS Festival, sowie bei Stars von Morgen.

2016 gewann das Duo den 1. Preis des PercussiveArtsWebContest der PAS Italy und wurden mit dem Radio-Kulturnachtpreis Ulm/Neu-Ulm ausgezeichnet.

Das PercussionDuo Jessica&Vanessa Porter hat sich ein vielfältiges Repertoire erarbeitet und kann Programme mit unterschiedlichen Schwerpunkten anbieten. Auch Neue Musik spielt für das Duo eine große Rolle, so sind Werke von namhaften Vertretern aus den vergangenen 50 Jahren wie Mauricio Kagel, Georges Aperghis und Steve Reich ein wichtiger Bestandteil ihres Programms.

Auch über die Grenzen dieses Genres hinweg entdecken die Schwestern stets neue Möglichkeiten der Interpretation. So kontrastieren Bearbeitungen klassischer Literatur von J.S. Bach, Claude Debussy oder Astor Piazolla die gegenwärtigen, modernen Kompositionen für Schlagzeug.

Live-Elektronik und Improvisation haben sich längst zu unverzichtbaren Stilmitteln entwickelt und werden von den beiden Schwestern als willkommene Bereicherung gesehen. Auch die szenische und musiktheatralische Gestaltung ist für das Duo ein selbstverständliches Element ihrer Auftritte.

 

Unabhängig von Genres werden ihre Konzerte zu einem Erlebnis für alle Sinne. Experimentell oder klassisch, minimal music oder Unterhaltungsmusik, die jungen Musikerinnen überzeugen durch klangliche Tiefe, Ausdruck und Virtuosität. Mit optisch beeindruckendem Instrumentarium aus Trommeln, Becken und Gongs aus aller Welt, Marimba-und Vibraphone sowie zweckentfremdeten Alltagsgegenständen begeistern sie ihr Publikum immer wieder aufs Neue.

Auch als Pädagoginnen sind die beiden Schwestern sehr gefragt. So werden sie regelmäßig als Referentinnen für kulturelle Kongresse des Landesministeriums Baden-Württemberg eingeladen und halten Workshops an etlichen Schulen im süddeutschen Raum. An den Landesakademien für Musik in Weikersheim und Ochsenhausen sind sie regelmäßig als Dozentinnen tätig.

Ihr Studium schlossen die beiden Schwestern - nach zahlreichen internationalen master classes und Auslandsaufenthalten an der Royal College of Music, London - mit Bestnote an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart bei Prof. Marta Klimasara, Prof. Klaus Dreher und Prof. Jürgen Spitschka ab.

Beide leben und arbeiten im Raum Stuttgart.

Copyright © KATRIN WILDFEUER ARTISTS AND BRANDS
We use cookies to enhance your experience. Diese Webseite verwendet Cookies
Got it!/ Ich erkläre mich hiermit einverstanden